Für wen

Für wen


Die Quadrivas Therapy ist eine manuelle Technik, die sich auf die Verbesserung der Blutgefäße, der Blutzirkulation und des umgebenden Muskel- und Bindegewebes konzentriert. Die Durchblutung spielt bei vielen (chronischen) Erkrankungen eine Rolle, wie bei der Genesung nach einer Operation oder einem Unfall.

Unsere Blutgefäße sorgen dafür, dass Sauerstoff und Nährstoffe zu allen Organen und Geweben in unserem  Körper gelangen, damit diese ihre Aufgabe erfüllen können. Darüber hinaus transportieren die Blutgefäße Kohlendioxid und Abfallprodukte ab. Ist die Durchblutung gestört, können bestimmte Teile des Körpers nicht optimal funktionieren. Sie bekommen nicht genug Nährstoffe und Sauerstoff, und es sammeln sich Abfallprodukte und Kohlendioxid an.

Ist deine Durchblutung gestört? Dann kann dies zu folgenden Symptomen führen:

  • Schmerzen bei leichter Berührung
  • Ein steifes Gefühl
  • Kalte Füße
  • Bewegungsschwierigkeiten
  • Übermäßiger Muskelschmerz
  • Unverhältnismäßige Fettansammlungen in bestimmten Körperregionen
  • Lokal, zum Beispiel nach einer Operation oder einem Unfall, kann eine schlechte Durchblutung zu einer langsameren Genesung führen
  • Schmerzende, müde oder schwere Beine (manchmal auch Arme)
  • Regelmäßige Krämpfe in den Beinen
  • Unruhige Beine/Arme
  • Schnelle Bildung von Blutergüssen, die sich nur sehr langsam zurückbilden
  • Blau-violette oder graue Haut
  • Verhärtetes Gewebe in Bereichen mit übermäßigen Fettablagerungen
  • Flüssigkeitsansammlungen

Bei den folgenden Erkrankungen, Beschwerden oder Situationen spielt eine schlechte Durchblutung oft eine Rolle, wobei die Anwendung der Quadrivas Therapy eine Menge bewirken kann:

  • Lipödem
  • Lymphödem
  • Typ-1- und Typ-2-Diabetes
  • Chronische Schmerzen
  • Fibromyalgie
  • Krämpfe und unruhige Beine
  • Orthopädische Operationen
  • Metabolisches Syndrom
  • Narbengewebe
  • Leistungssteigerung im (Spitzen-)Sport